Kontakt
Andreas Schmidt GmbH Heizung, Sanitär, Lüftung
Gräbendorfer Weg 1
15741 Bestensee/ OT Pätz
Homepage:www.ehl-schmidt.de
Telefon:033763 62092
Fax:033763 62093

Barrierefreies Bad in Bestensee/ OT Pätz
Mit Andreas Schmidt GmbH Heizung, Sanitär, Lüftung zu Ihrem Wunschbad

Antirutsch-Beschichtung von Bette
Antirutsch-Beschichtung von Bette
Shower + Bath von Duravit
Shower + Bath von Duravit
Duschfläche Setaplano von Geberit
Duschfläche Setaplano von Geberit
GROHE Bau Cosmopolitan E
GROHE Bau Cosmopolitan E
HANSASTELA von HANSA
HANSASTELA von HANSA
Barrierefreie Badlösungen von KALDEWEI
Barrierefreie Badlösungen von KALDEWEI
Advantix Vario-Wandablauf von Viega
Advantix Vario-Wandablauf von Viega

Gestalten Sie schon jetzt Ihr Bad für die Zukunft! Mit einem barrierearmen Bad wohnen Sie mit Ihrer ganzen Familie jetzt und auch im Alter selbstständig und komfortabel in den eigenen vier Wänden.

Ein barrierefreies Bad nach DIN-Standard 18040-2 für barrierefreies Bauen ist ein Bad, das optimal ohne Einschränkungen von körperlich beeinträchtigten Personen genutzt werden kann. Es hat zahlreichen Anforderungen zu genügen.

Ihr barrierefreies Bad muss diese Vorgaben jedoch nur dann erfüllen, wenn Ihre Wohnung beispielsweise uneingeschränkt mit dem Rollstuhl nutzbar sein muss. In den meisten Fällen handelt es sich bei dem privaten Wunsch nach einem barrierefreien Bad jedoch lediglich um ein barrierearmes Bad, das barrierereduziert und altersgerecht ist. In diesem Fall sind Sie in Ihrer Gestaltung nicht an die DIN-Vorgaben gebunden.

Wir sind Ihr Profi für barrierefreie Bäder

Bildquelle: Viega
Barrierefreie Dusche von Geberit
KALDEWEI Nexsys
Bildquelle: Viega

Barrierefreie Dusche


Barrierefreier Waschtisch

Bildquelle: burgbad
Barrierefreies Badezimmer
Waschtisch mit ergonomischen Griffen von HEWI
Kippspiegel von HEWI
 Modulares Waschtischsystem von HEWI
Bildquelle: Viega
Bildquelle: Viega

Barrierefreies Badezimmer - Badewanne von Kaldewei mit Einstiegsgriff
Stabiler Haltegriff für die Badewanne von Kaldewei
Barrierefreies Badezimmer - Badewanne mit Tür von Duravit
Badewanne mit Eingangstür von Duravit

Barrierefreie Badewanne


Barrierefreies WC

Barrierefreies Badezimmer - höhenverstellbares WC von Viega
Höhenverstellbare WC-Lösung von Viega
Barrierefreies Badezimmer - WC Stützgriffe von KEUCO
Stützgriffe und Rückenlehne von KEUCO

Barrierefreies Badezimmer - barrierefreier Heizkörper von Zehnder
Eine bequeme Bedienhöhe bietet der Charleston von Zehnder.
Barrierefreies Badezimmer - Barrierefreier Heizkörper von Zehnder
Der Charleston von Zehnder bietet einen Handtuchhalter.

Barrierefreier Heizkörper


Rutschfester Untergrund

Barrierefreies Badezimmer - Antirutschbeschichtung von KALDEWEI
Antirutschbeschichtung von Kaldewei
Barrierefreies Badezimmer - Antirutschbeschichtung von Bette
Antirutschbeschichtung von Bette

Barrierefreies Badezimmer - Notruf für das Bad von GIRA
Bildquelle: GIRA
Barrierefreies Badezimmer - Notruf für das Bad von GIRA
Bildquelle: GIRA

Notruf im Bad

Barrierefreies Bad für Pflege und Betreuung
Effiziente Sanitärlösungen für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen

System 800 K von HEWI
HANSAMEDIPRO von HANSA, Foto: kaufmannfotografie.de
Bildquelle: TOTO
HANSAMEDIPRO von HANSA
Bildquelle: Viega

Die Badgestaltung in institutionellen Pflegeeinrichtungen wie Krankenhäusern und Pflegeheimen ist besonders anspruchs­voll. Nach DIN-Standard 18040 haben barrierefreie Sanitärräume zahlreichen Anforderungen zu genügen, um optimal ohne Einschränkungen von körperlich beeinträchtigten Personen genutzt werden zu können.

Wir haben Ihnen zusammengefasst, was im barrierearmen Sanitärraum wichtig ist. Welche Normen explizit für Ihr Vorhaben gelten, können Sie in der entsprechenden DIN nachlesen.

In diesem Artikel

Wir sind Ihr Profi für barrierefreie Bäder

Geeignete Materialien für barrierefreie Sanitärräume

Sanitärprodukte im Pflegebereich müssen langlebig und robust sein. Porenfreie Oberflächen ermöglichen eine schnelle und einfache Reinigung und weisen bestmögliche Hygieneeigenschaften auf, sind dabei aber gleichzeitig unempfindlich gegenüber Desinfektions- und Reinigungsmitteln. Darüber hinaus müssen sie sicher sein. Insbesondere bei Duschflächen und Wannen ist dafür eine Oberflächenbeschaffenheit notwendig, die Ausrutschen verhindert.

Markenhersteller bieten spezielle Produkte für den Pflegebereich, die exakt auf diese Aspekte abgestimmt entwickelt wurden. Sie bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Barrierefreiheit und zeichnen sich durch besonders gute Hygieneeigenschaften und Langlebigkeit aus.

Zuverlässige Produkte für barrierefreie Sanitärräume erhalten Sie von


Produkte für besondere Ansprüche

Mobile Lösungen

Mobiler Klappduschsitz von HEWI
Mobiler Klappduschsitz von HEWI

Mit einem mobilen Duschsitz und mobilen Stützklappgriffen kann jeder Sanitärraum schnell und unkompliziert an die individuellen Bedürfnisse des Patienten angepasst werden, indem sie bei Bedarf in eine fest montierte Montageplatte eingerastet werden.

Manche mobilen Stützklappgriffe können sogar mit WC-Spülauslösung und Funktionstaste aufgerüstet werden.

Antimikrobielle Produkte

HEWI active+
HEWI active+

Antimikrobielle Produkte für Türen und Sanitärräume bieten wirksamen Schutz vor bakterieller Übertragung. Möglich wird dies durch die Einarbeitung von Mikrosilber in das Material. Dieses hemmt das Wachstum von Bakterien und Keimen. Das Infektionsrisiko wird minimiert.

Adipositas Produkte

Adipositas Produkte von HEWI
Adipositas Produkte von HEWI

Adipositas Produkte sind speziell für extrem übergewichtige Personen entwickelt. Sie bieten sichere Unter­stützung und fördern die Mobilität und Selbstständigkeit. Das Material und die beschaffenheit der Produkte verfügt über eine besonders hohe Stützlast von bis zu 300 kg.

Suizidhemmende
Produkte

Suizidhemmende Produkte von HEWI
Suizidhemmende Produkte von HEWI

Suizidhemmende Produkte erschweren potenzielle Suizidversuche, indem die Verletzungsgefahr minimiert wird, und erhöhen damit die Sicherheit des Patienten maßgeblich.

Demenzsensible
Produkte

Demenz-Waschtisch von HEWI
Demenz-Waschtisch von HEWI

Demenzsensible Produkte arbeiten mit Signalfarben und reduziertem Design, um die Benutzung zu erleichtern. Farbige Markierungen machen die Nutzung verständlich und erleichtern die Wahrnehmung im Raum.

Höhenverstellbare
Module

S 50 von HEWI
S 50 von HEWI
Bildquelle: Viega
Bildquelle: Viega
Bildquelle: Viega
Bildquelle: Viega

Besondere Flexibilität und extra Komfort bieten höhenverstellbare Waschtische und WCs. Per Knopfdruck lässt sich die Höhe der Elemente individuell für den jeweiligen Benutzer anpassen.


HEWI
Barrierefreie Dusche von Geberit
System 900 von HEWI
Bildquelle: Viega

Sicherheit in der Dusche


Barrierefreier Waschtisch

HEWI SENSORIC Elektronischer Seifenspender
HANSAMEDIPRO von HANSA, Foto: kaufmannfotografie.de

Berührungslose Spender erfüllen höchste Hygiene­anfor­derungen und senken das Infektions­risiko. Ob elektronischer Seifenspender oder Papier­handtuch­spender: Die berührungslose Bedienung eignet sich hervorragend für den barrierefreien Sanitärraum.


Barrierefreies WC

Geberit Renova Comfort
TOTO, WASHLETS
Geberit DuoFix WC-Element

WARM TOUCH von HEWI
Antirutschbeschichtung von KALDEWEI
Antirutschbeschichtung von Bette

Rutschfestigkeit & Haptik


Notruf im Bad

Selbst bei der perfekten barrierefreien Ausstattung kann immer etwas passieren. Ein Notrufsystem beruhigt und gibt ein sicheres Gefühl.

  • Zugtaster
  • Druckknopf
  • mit und ohne optisch-akustisches Alarmsystem
  • mit Funk
  • mit automatischem Anruf an Telefone und Smartphones
Barrierefreies Badezimmer - Notruf für das Bad von GIRA

Wichtig: Notrufsysteme sollten immer die DIN-Norm für die Anforderungen des barrierefreien Bauens erfüllen und so angebracht werden, dass sie auch nach einem Sturz am Boden ausgelöst werden können.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang